Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Untergruppenbach
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Gemeinde Aktuell: Gemeinde Untergruppenbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Untergruppenbach.

Hauptbereich

„Auswinterung“ im Freibad Untergruppenbach

Autor: Frau Riecker
Artikel vom 27.04.2023

Jährliche „Auswinterung“ im Freibad Untergruppenbach gestartet

Im Moment zeigt sich der Frühling zwar noch zaghaft, dennoch lässt die kommende Badesaison, nicht mehr lange auf sich warten und so läuft die jährliche Auswinterung im Freibad der Gemeinde, bereits auf Hochtouren.

Doch was hat es mit der sogenannten „Auswinterung" auf sich?

Eine Auswinterung bedeutet, dass das Freibad aus seinem Winterschlaf geholt und wieder fit für die Saison gemacht wird. Das heißt für den Freibadleiter Jürgen Bock und sein Team vor allem eins: putzen, putzen, putzen.

Im ersten Schritt wird das Wasser der Vorsaison aus den drei Becken gelassen, begonnen wird mit dem größten Becken, dem Schwimmerbecken und endet mit dem Kleinkindbereich. Je nach Becken kann das auch mal mehrere Tage dauern. Dass das Wasser über die Wintermonate in den Becken bleibt, hat den Vorteil, dass sich bei Frost und anschließendem Tauwetter, die Schäden an den Fliesen in Grenzen halten. Durch die fast vollständig mit Wasser bedeckten Fliesen, sind diese dem wechselnden Wetter in der kalten Jahreszeit nicht komplett schutzlos ausgeliefert.  

Nach dem Ablassen des Wassers, geht es mit der Überprüfung des Zustandes der Becken weiter. Über die Wintermonate gesprungene oder abgeplatzte Fliesen, werden durch den Fliesenleger erneuert und auch kleinere Reparaturarbeiten an den Überlaufrinnen, die sich am Beckenrand befinden, werden erledigt. In diesem Winter gab es auch einige Fliesenschäden an den Durchschreitebecken zu verzeichnen, die behoben wurden. Des Weiteren gab es auf dem Gelände des Bades einen Rohrbruch in der Trinkwasserleitung, der jedoch nach der Entdeckung schnell behoben werden konnte.

Wenn die Arbeiten gemacht wurden, geht es mit der Grundreinigung weiter. Da die Becken außerhalb der Freibadsaison monatelang offen liegen, gelangt in dieser Zeit so einiges ungehindert ins Wasser, vor allem der Wind bringt altes Herbstlaub der umstehenden Bäume sowie aufgewirbelten Staub mit sich.

Die Reinigung der Becken hat eine feste Abfolge: Zuerst wird nun jedes Becken mit dem Hochdruckreiniger gereinigt und anschließend folgt dann von Hand die Feinarbeit. Hierbei werden die Fliesen und Fugen mit dem Schwamm und Reinigungsmittel geputzt. Denn durch das stehende Wasser der letzten Monate, haben sich vor allem auf den Fliesen Algen gebildet, die ebenfalls entfernt werden müssen.

Doch nicht nur die Becken selbst müssen gereinigt werden. Die Wege, die zum und um die Becken führen, die Duschanlagen, die Rutschen und der Sprungturm sowie die Spielgeräte müssen alle wieder auf Vordermann gebracht werden. Ebenso steht die Reinigung und Wartung der Sanitäranlagen und Umkleiden sowie der Kinderbereiche auf dem Programm.

Nach der Reinigung folgt dann ein weiterer wichtiger Schritt, bei dem es mitunter etwas spannend werden kann, dass Wiederbefüllen der Becken. Hierzu werden die Wasserleitungen, die Wasserpumpen und auch die Filter erstmals seit der letzten Badesaison wieder in Betrieb genommen und so besteht die Möglichkeit, dass ein noch unerkannter Rohrbruch bzw. eine geplatzte Leitung zu Tage kommen.

Das Befüllen selbst, nimmt dann mehrere Tage in Anspruch, denn bereits das Schwimmerbecken benötigt mit über 3.000 Kubikmeter Wasser, ca. 5 Tage bis es voll ist. Das Nichtschwimmerbecken liegt bei ca. 1,5 Tagen.

Neben den Becken- und Sanitäranlagen werden auch die Grünanlagen des gesamten Areals wieder auf Vordermann gebracht, dass übernimmt der gemeindliche Bauhof in Absprache mit der Freibadleitung. Da werden nicht nur die Liegewiesen gemäht, sondern auch die Hecken geschnitten und die Beete vom Unkraut befreit. Für die anstehenden Baumpflegearbeiten wird jährlich eine externe Firma beauftragt, da die Bäume rund um die Liegewiese eine mittlerweile so stattliche Größe aufweisen, dass hierzu spezielle Geräte erforderlich sind, um diese zu stutzen und von Totholz und morschen Ästen zu befreien. Sind diese Arbeiten soweit erledigt, folgt gegen Ende der Auswinterung die jährliche Abnahme der Rutschen und des Sprungturms durch den TÜV.

 

Neuerungen zum Freibadjahr 2023:

Das Freibad startet in diesem Jahr am 17. Mai in die Saison und ist dann täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Der Badespaß dauert dann bis zum 10. September an.

Im Außenbereich dürfen sich die Kinder auf gleich zwei neue Spielmöglichkeiten freuen, die Spielschiffe „Arche Noah“ und „Padelino“.  

Einen Wermutstropfen gibt es allerdings, wie auch andernorts mussten für die neue Badesaison, die Eintrittspreise angepasst werden.

 

Auch wird es auf der Homepage der Gemeinde, wieder eine Badeampel geben, die die tagesaktuellen Badezeiten anzeigen wird. Diese werden täglich um 16 Uhr vom Freibadpersonal, dem Wetter entsprechend angepasst.

 

Die Gemeindeverwaltung und das Freibad - Team freuen sich auf die kommende Badesaison!