Aktuelles zur Coronasituation der Gemeinde Untergruppenbach

Aktuelle Informationen über Verbote und Einschränkungen zur Eindämmung der durch das SARS-CoV2 (neuartiges Corona-Virus 2019) verursachten Atemwegserkrankung.

Alles Wissenswerte, Hilfsangebote, ausführliche Verfügungen und aktuelle Informationen finden Sie unter dem Button "Mehr erfahren" und auf unserer Homepage.

#bleibensiegesund #bleibensiebittezuhause #gemeinsamgegencorona

 

Gemeinde Aktuell: Gemeinde Untergruppenbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Untergruppenbach.

Hauptbereich

Untergruppenbacher Bürger

Autor: Frau Deiß
Artikel vom 18.12.2020

Ehrenamtliches Engagement ist heute wichtiger denn ja. Gerade auch in den Gemeinden stärken engagierte Menschen eine Kultur des Miteinanders und verbessern dadurch die Lebensqualität vor Ort.

 

Um dieses ehrenamtliche Engagement von Einzelpersonen zu würdigen, hat die Kreissparkasse Heilbronn, den Heilbronner Bürgerpreis 2020 ausgeschrieben. Dieser läuft unter dem Motto „Aktiv vor Ort - für eine lebendige Gesellschaft“ und hier bestand die Möglichkeit, einzelne Personen für diesen Preis vorzuschlagen.

 

Bürgermeister Andreas Vierling hat diese Chance genutzt und Herrn Klaus Lindmaier hierfür vorgeschlagen. Denn dessen außerordentliches Engagement, welches er in unserer Gemeinde für seine Mitmenschen einsetzt und das auch unter Einbußen an Freizeit und unter Zurückstellung eigener Interessen, ist nicht selbstverständlich.

 

Klaus Lindmaier engagiert sich in besonderem Maße im kirchlichen Gemeindeleben und ist stets mit größtmöglichem Einsatz am Werk. Nicht nur bei seiner 30-jährigen Tätigkeit als Kirchengemeinderat der ev. Kirchengemeinde Untergruppenbach war er mit Herzblut dabei. Er erledigt zahlreiche Organisten-Dienste, wirkt bei der Gestaltung von Gottesdiensten mit, engagiert sich durch die Teilnahme und Mitarbeit im Team Männervesper und des Umweltteams. Aber auch die Leitung des Teams „Brot für die Welt-Gottesdienst“, ist für ihn schon fast eine Selbstverständlichkeit. Mit der Gründung des Eine-Welt-Laden in Untergruppenbach im Jahr 1991, ging ein Herzensprojekt für Herrn Lindmaier in Erfüllung. Seit fast nun 30 Jahren betreibt und leitet er diesen ehrenamtlich zusammen mit seiner Frau Ursula Lindmaier - die immer an seiner Seite steht und den Rücken über all die Jahre freigehalten hat und sich ebenso in der Gemeinde engagiert.

 

Klaus und Ursula Lindmaier haben durch ihr Engagement unsere Gemeinde in vielen Jahren maßgeblich mitgeprägt und sind bis heute eine große Stütze. Die beiden tragen dazu bei, die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen. Und dieser Meinung war auch die Jury, die diesen Preis vergibt. So hat Herr Lindmaier bei der Vergabe des Preises 1.000 € für sein ehrenamtliches Engagement erhalten. Wir freuen uns sehr, dass die Anregung geglückt ist und gratulieren Herrn Lindmaier nochmals herzlich zu diesem Preis und vor allem für sein und das Engagement seiner Frau in unserer Gemeinde.