Gemeinde Aktuell: Gemeinde Untergruppenbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen
in der Gemeinde Untergruppenbach.

Hauptbereich

Bürgerwald Projekt "Wald der Zukunft"

Autor: Frau Deiß
Artikel vom 20.03.2020

Bürgerwaldprojekt -  wie geht es weiter

 

Aufgrund der dynamischen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus musste das für Samstag, den 14.03.2020 geplante Bürgerwaldprojekt abgesagt werden. Die aktuelle Situation erfordert es, die sozialen Kontakte auf das Notwendigste zu reduzieren.  Mit über 300 Anmeldungen gab es für uns keine Option, weshalb wir die Veranstaltung abgesagt haben. Hier steht der Schutz der Bevölkerung an erster Stelle!

Dennoch möchten wir uns bei allen bedanken, die uns an diesem Tag tatkräftig bei der Pflanzung der Setzlinge unterstützen wollten. Es war erfreulich zu sehen, dass auch Ihnen das Projekt am Herzen liegt und Sie dabei unterstützen möchten, den in Teilen vom Klimawandel in Mitleidenschaft gezogenen Gemeindewald, wieder aufzuforsten.

Nichts desto trotz war das Projekt dank Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger und den ehrenamtlichen Helfern bzw. Organisatoren, sehr erfolgreich. Mit einem solch enormen Zuspruch, ob von den Schulen, dem Waldkindergarten, den Kirchen, den Vereinen oder auch von den ortsansässigen Firmen, hatte keiner der Initiatoren gerechnet. Wir sind absolut überwältigt von diesem Engagement! Vielen Dank an die Forstwirte und Waldarbeiter sowie an die Jäger, die uns auch aus den umliegenden Gemeinden bei der Pflanzung helfen wollten bzw. auch in Zukunft helfen werden. Die Bewirtung wäre durch den Förderverein Heinriet übernommen worden und auch die Landfrauen aus Untergruppenbach und Unterheinriet hätten unsere Aktion mit einer Kuchenspende unterstützt. 

Ein großes Dankeschön gilt auch all denjenigen, die das Projekt finanziell unterstützt haben! Es gingen insgesamt über 17.000 € an Spenden ein, sodass wir die Kosten des Aufforstungsprozesses nun zum Großteil decken können. 

Die knapp 2.000 Setzlinge, die bereits vor Ort gelagert wurden, wurden diese Woche durch den Revierförster Oliver Muth und seinem Team auf dem Waldstück gepflanzt. Dies war erforderlich, damit die bereits gekauften Pflanzen nicht eingehen. An dem Pflanzgebiet wird künftig auch ein Schild auf den Bürgerwald hinweisen. Und natürlich werden wir Sie über den weiteren Verlauf und die hoffentlich in Zukunft sichtbaren Erfolge dieses Waldstücks auf dem Laufenden halten.

Sobald sich die derzeitige Situation wieder entspannt, werden wir statt der geplanten Pflanzung ein Bürgerwaldfest organisieren. Denkbar wäre auch eine weitere Pflanzaktion auf einer weiteren Kahlfläche im Gemeindewald. Auch hierzu werden wir Sie rechtzeitig informieren.